Kopfbild August
10.09.2018 erstellt von: Inga Boeck


Modellprojekt "Sommerradeln"

Logo_LDK

Mit der Aktion "Sommerradeln" des Lahn-Dill-Kreises wollen die beiden Mobilitätsmanagerinnen Jana Schönemann und Nadine Lublow Alltagsradeln fördern. Die Aktion soll ein Anreiz für alle Unternehmen und Betriebe in der Region sein, sich anzuschließen und die Aktion ebenfalls für ihre Mitarbeiter anzubieten. Die Aktion endet Mitte September.


Ein weiterer Ansporn zum Mitmachen seien die Kostenersparnis im Vergleich zur Anreise mit dem Auto sowie ein Bonus, den jeder Mitarbeiter erhält, der mit dem Rad zur Arbeit kommt. Außerdem sorge man für weniger Verkehr in den Innenstädten. Ein erster Nachahmer sei schon gefunden, freuen sich Schönemann und Lublow. Die Verkehrsgesellschaft Lahn-Dill-Weil habe das innovative Modellprojekt der Kreisverwaltung bereits übernommen und für seine Bediensteten ein vergleichbares Angebot geschaffen.

Unternehmen im Lahn-Dill-Kreis, die sich unverbindlich und kostenlos über das Thema "Sommerradeln" informieren möchten, können sich gerne mit dem Mobilitätsmanagement der Kreisverwaltung in Verbindung setzen: mobilitaetsmanagement‍(‌at‌)‍lahn-dill-kreis.de. Auch Städte und Gemeinden im Lahn-Dill-Kreis, die sich eine generelle Beratung und Unterstützung zum Thema Mobilität wünschen, können sich jederzeit melden.


176-mal angesehen




© ADFC 2019

Stadtradeln Wetzlar
Meldeplattform Radverkehr
Mitglied werden
Facebook
Radroutenplaner Hessen
Schülerradroutenplaner Hessen
Philippi Reisen
Bett+Bike
Lahntal Tourismus e.V.
lahn-dill-bergland