Kopfbild April
16.02.2018 erstellt von: Inga Boeck


Jahreshauptversammlung Kreisverband Lahn-Dill

Mehr als 30 ADFC-Mitglieder besuchten die Jahreshauptversammlung des ADFC Kreisverbands Lahn-Dill in Herborn.


Der Vorsitzende des Kreisverbands, Peter Fuess, schildert, dass die letzten zwei Jahre seiner Amtszeit leider von Konflikten v.a. innerhalb des Ortsverbands Dill überschattet wurden. Hier ist ein Neuanfang vonnöten. Die gesamte Mitgliederversammlung unterstützt Peters' Vorschlag, diesen Neuanfang erneut - zumindest für ein Jahr - als Vorsitzender zu moderieren. Der KV-Vorstand soll hier nur verwaltungstechnische und koordinatorische Aufgaben übernehmen, der Ortsverband Dill soll dezentral mit lokalen Ansprechpartnerin u.a. in Haiger, Herborn und Dillenburg aufgestellt werden.
Der Schatzmeister Dr. Fritz Wengler legt den Abschluss für das Jahr 2016 vor; ihm wird von den Kassenprüfern Erwin Schmidt und Frank Walther eine vorbildliche Kassenprüfung bescheinigt. Leider wird Fritz nach Baden-Württemberg ziehen und deshalb sein Amt als Kassierer niederlegen.
Bei den anschließenden Wahlen wurden neben Peter Fuess als Vorsitzendem Andreas Wilcken, Maria Gerstner, Thomas Hanitzsch, Do Wolff und Inga Boeck in den Vorstand des Kreisverbands gewählt.Als Kassenprüfer fungieren zukünftig Anke Groh und Frank Walther.Jörg Reck, Martin Krohn und Peter Fuess werden als Delegierte für die Landesversammlung im März ernannt.


377-mal angesehen




© ADFC 2019

Stadtradeln Wetzlar
Meldeplattform Radverkehr
Mitglied werden
Facebook
Radroutenplaner Hessen
Schülerradroutenplaner Hessen
Philippi Reisen
Bett+Bike
Lahntal Tourismus e.V.