Start zur Via Claudia Augusta in Füssen
09.07.2017 erstellt von: Inga Boeck


Handkäs-Tour mit Freunden

Rast unterm "Handkäs-Ahorn".

Handkäs-Tour des ADFC mittlerweile Tradition.


Dr. Neumann vom Heimatverein Hüttenberg begrüßt die Radler.

33 bestgelaunte Radler machten sich auch dieses Jahr wieder bei strahlendem Sonnenschein von Wetzlar auf die 45 km lange Tour durchs Hüttenberger Land nach Volpertshausen. Hier bereitete uns der Heimatkundliche Verein Hüttenberg einen herzlichen und leckeren Empfang mit Woscht, Handkäs mit Musik und Bauernbrot. Herr Dr. Neumann führte uns danach durch die heimatkundliche Sammlung inklusive der Exponate rund um die Produktion des berühmten „Hüttenberger Handkäse“. Besonderes Highlight war die Besichtigung des Ballsaals, in dem Goethe mit Charlotte Buff 1772 zum Tanzvergnügen zusammentraf, und der in „Die Leiden des jungen Werther“ für immer Eingang in die Weltliteratur gefunden hat. Gerne kommen wir nächstes Jahr wieder!




Bildergalerie

Handkäs, Woscht und Bauernbrot munden.

782-mal angesehen




© ADFC 2020

Stadtradeln Wetzlar
Meldeplattform Radverkehr
Mitglied werden
Facebook
Radroutenplaner Hessen
Schülerradroutenplaner Hessen
Philippi Reisen
Bett+Bike
Lahntal Tourismus e.V.
lahn-dill-bergland